Fifty Shades of Rosa

Sander Tischläufer
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram
Rosige Aussichten!

Draußen ist es noch kalt, trist und grau in grau. Da erfreuen wir uns besonders an schönen Farben im Wohnbereich, die die Seele streicheln. Daher heißt es jetzt: THINK PINK! Oder rosa. Oder mauve. Oder fuchsia. Oder nude…
Sander tischdecken
FLORA! Stilisiertes jacquardgewebtes Blumenmuster und ein herrlich fester, strapazierfähiger Stoff. Oder anders: umwerfend!
Sander Tischläufer
 DOTS oder FLOWERS? Und wieso eigentlich oder? Am schönsten sind die beiden Schönheiten aus reinem Leinen doch in Kombination!

Jetzt entdecken!

 

Sander Tischdecke mit Blumenmuster
Romanze in Pastell: LOULE. Die zarten Farben und das Muster treffen nicht nur voll den aktuellen Trend, sondern auch unseren Geschmack. Das kuschelige Samtkissen, das so gut dazu harmoniert, gehört zur Serie PRINCE: Hach, schön!

Jetzt entdecken!

 

sander gobelin tischsets und tischläufer
Charme im Dreierpack: Unsere Gobelin-Neuheiten SPRING MEADOW (links),NERISSA PATCH (Mitte) und NERISSA (rechts)
Tischdecke stickerei
 Stickerei hat ja einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen. Und ganz besonders, wenn sie so zart und leicht daherkommt wie auf TINY FLOWERS (links) und BLOOMING. Da nimmt man doch gern Platz!

 

sommerliche Tischläufer pink
Bekanntlich ist LIDO das italienische Wort für Strand. Und wirklich müssen wir bei dieser Serie an einen entspannten Sonnentag irgendwo an einem Traumstrand denken. Dieses strahlende Pink… ach, das wäre gerade richtig für ein mittägliches Luxuspicknick mit Blick auf das Meer, wo man es sich an einem wettergegerbten Holztisch gemütlich macht und sich entspannt in seine Kissen lehnt.  La dolce Vita!

Jetzt entdecken!

 

Tischsets Blätter
Voll im Trend: Pudertöne. Miteinander kombiniert sind sie am schönsten. Hier haben wir unsere Blätter FASHION mit handgeführter Stickerei auf LOFT in drei modischen Trendfarben.

Jetzt entdecken!

 

Sander Tischdecke rosa

Es muss nicht immer Muster sein! Ob solo oder als Ergänzung, unsere LOFT mit dem wirksamen Sander Fleckschutz hat gleich vier zauberhafte Rosatöne zu bieten, die perfekt zumThema passen. Die Farbe75 – silver peony ist ein warmer Nudeton. Farbe 05 – rosa ist ein helles Rosa, die Farbe 13 – malve ist etwas dunkler und hat einen kleinen Touch ins Lila – und die Farbe 14 – fuchsia setzt kräftige Akzente.

Ostern Tischsets und Tischdecke rosa

Die süßeste Versuchung, seit es Osterhasen gibt: EASTER BRUNCH. Zarte Pastelltöne und ein charmantes Patchworkmuster – da kann niemand widerstehen!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

DIY – Servietten schnell und einfach dekorieren

blaue serviette
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

Zugegeben, kunstvoll gefaltete Servietten können schon toll aussehen. Aber leider ist Servietten falten meist sehr zeitaufwendig, und außerdem kann es leicht ein wenig steif aussehen.

Wir haben Tipps, wie man Servietten ganz fix und preiswert mit wenigen Zutaten selber dekorieren kann:

Serviettendeko

Rustikal und sehr charmant: die Banderole aus Juteband haben wir an der Unterseite zusammengetackert (ordentliche Menschen werden sie nähen oder zumindest kleben wollen;-)). Die Mohnkapseln hat unsere Kollegin Kirsten aus ihrem Garten beigesteuert.

Rote Serviettevon Sander

Noch schneller gemacht: Die Serviette wird locker zusammengelegt und mit einem karierten Bändchen geschmückt.

Servietten falten, schöne Tischdeko

Wenn man anstelle der rustikalen Paketkordel ein schmales Satinband nimmt, ist diese schlichte Deko schön genug für eine festliche Tafel.

 

Tischdeko herbst

Hortensien sind einfach wnderschön! Selbst verblüht haben sie ihren Charme

Die Servietten LOFT in Farbe 49 – creme sind wirklich unglaublich vielseitig. Der schöne warme Farbton passt zu vielen anderen Farben und wird von uns gern dekoriert. Für die Serviettendeko haben wir hier Hortensien und eine abgeblühte Astilbenrispe genommen.

 

Serviettendeko

Loft Serviette Farbe 27 in Kombination mit LOUNGE Läufer Farbe 21

Zwei Zweiglein Heide aus dem Bumentopf geschnitten und ein Bändchen um die Serviette – fertig!

 

Servietten dekorieren

Ein kleines Sträußchen begrüßt jeden Gast

Die Serviette (hier SECRET in Farbe 27) wird zum Dreieck gelegt und von der Mitte her locker in drei Fächer gelegt. Kleine Blümchen im Eierbecher geben hier den Hingucker und romantischen Touch.

 

rote Stoffserviette

einfacher Serviettenfächer

Für elegante Abende darf es auch ein schöner Serviettenring sein. Und natürlich eine besonders schöne Serviette. Hier haben wir SECRET in weinrot Farbe 26 genommen  festlich genug auch für den Weihnachtstisch.  Die Serviette wird in der Hälfte gefaltet und wie eine Zieharmonika in Falten gelegt. Dann in der Mitte zusammenfassen und durch den Serviettenring ziehen. (Man kann natürlich auch mit einer SChleife zusammenbinden.) Der kleine Beerenzweig ist hier das Tüpfelchen auf dem i.

Servietten falten und dekorieren

Serviettendeko mit Beeren und Efeu

 

Auch die Servietten haben eine Banderole bekommen. Für den zusätzlichen Pfiff stecken noch zwei Zweiglein weiße Besenheide darin.

Die Servietten haben eine Banderole aus Juteband und Borde bekommen. Für den zusätzlichen Pfiff stecken noch zwei Zweiglein weiße Besenheide darin.

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

Sander Gala, Loft oder Linea?

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

Sander Gala, Loft der Linea?

Welche Tischdecke ist für mich die richtige?

Bei den vielen schönen Uni-Serien von Sander hat man natürlich beim Kauf im
Internet die Qual der Wahl: auf den ersten Blick sehen sie ja alle ziemlich
gleich aus. Aber welche Tischdecke passt wohl am besten auf den heimischen
Tisch?

Hier eine kleine Entscheidungshilfe:

Zunächst einmal: qualitativ sind alle vollkommen gleichwertig. Alle drei sind
pflegeleicht, verfügen über die gleiche wirksame Fleckschutzausrüstung und sind
waschbar bei 60 Grad. Auch vom Gewicht und vom Fall unterscheiden sie sich nur
unwesentlich. Also ist es letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

GALA – die Zeitlose

Sie ist die am feinsten gewebte Tischdecke. Zeitlos und elegant passt sie sich
jeder Einrichtung, jedem Tisch und jedem Service an. Dadurch, dass sie selber
eher unauffällig im Charakter ist, macht sie auch alles mit: sie lässt sich mit
der spitzenbesetzten Mitteldecke aus Omas Wäschetruhe genauso kombinieren wie
mit einem rustikalen Gobelin-Tischläufer, das feine Meissner Porzellan steht ihr
genauso gut wie das angesagte Designer-Service. Sie passt zu jedem
Einrichtungsstil. Sie ist ein echter Allrounder, eine Tischdecke für alle Fälle.

LOFT – die Trendige

Ihr Gewebe ist ein bisschen körniger und auffälliger, zudem in den Farben mit
leichtem Melange-Effekt ausgestattet. Das gibt ihr einen trendigen,
aussagekräftigen Charakter.  Für das verschnörkelte Vintage-Porzellan ist
sie sicher nicht der ideale Begleiter, in einer modernen Wohnung mit klaren
Formen ist die Loft jedoch eine ausgezeichnete Wahl.

LINEA – die Besondere

Die Linea ist quasi eine Tischdecke mit eingebauten ‘Wow-Effekt’, denn sie
ist wirklich etwas Besonderes und springt gleich ins Auge. Mit ihrer halboffenen
Struktur erinnert Linea an grob gewebtes Leinen. Sie ist ein klein wenig
durchsichtig, so dass bei einer dunklen Decke ein weißer Tisch (oder ein
Moltontuch zum Schutz des Tisches) etwas durchschimmern wird. Auch die Linea
passt gut in eine moderne Wohnung, aber ebenso zum Landhausstil. Auf einem
schönen alten Holztisch zum Beispiel ist sie einfach ein Knaller…

Alle vorgestellten Tischdecken sind erhältlich bei Sander Tischwäsche.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram